Schwerpunkt:

CAD-CAM Prototyp

Technologien:

C++,Windows 2000/XP

Anwendungsgebiet:

Industrieautomatisierung

Dauer:

2 Jahre

Personal:

2 Doktoranten, 1 Teamleiter

Rolle:

Teamleiter, Software-Architekt

Vertragsart:

Unbeschränkter Anstellungsvertrag

Herausforderung:

Mittels eines Industrieroboters mit einem Kamerasystem,

greifen Teile von verschiedenen Arten, die in einem Kasten gemischt sind,

klassifizieren sie nach Art und Ausrichtung, und einbauen sie

in entsprechenden Zellen in einer Verifikationsmatrix.

Auftraggeber:

Automatisierungsgesellschaft, Graz (FFF-Projekt)

Kontact:

Auf Anfrage